April 27 2017 00:21:11
Navigation
Home
Network Forum
Social Network
Webmaster/Contact
Guestbook
Impressum

Deutsch
Besetzung
Charaktere
Die Geschichte
Manticore
Die Jungen X5
Presse
Episodenführer

Die Bücher
Das Spiel
Karten

Dark Angel Network
Barcodeday
Protest Shirts
Hall of Saints

English
Cast
Characters
The Story
Manticore
The Young X5
Press
Episode Guide

The Books
The Game
Maps

Dark Angel Network
Barcodeday
Protest Shirts
Hall of Saints

Downloads
Gallery
Multimedia

Miscellaneous
My Awards
Links
Link us
Users Online
Guests Online: 2

Members Online: 0

Total Members: 19
Newest Member: stian88
Die Bücher

 

Dark Angel - Aufbruch in die Vergangenheit, Band 1 /  by "Max Allan Collins"

Schon als im Januar 2002 der Pilotfilm von "Dark Angel" im Fernsehen lief, hatte man das Gefühl, hier gerade etwas Besonderes und Einmaliges gesehen zu haben. Aber es war sich wahrscheinlich fast keiner darüber im Klaren, dass er gerade den Auftakt einer der besten und vielschichtigsten Serien der letzten Jahre miterlebt hatte, die innerhalb von nur zwei Staffeln ein derart hohes Niveau aufbauen würde, wie man es bisher nicht kannte.
Mit einem unglaublich feinsinnigen Gespür für bewegende und mitreißende Momente wird in "Dark Angel" die Geschichte von Max erzählt, die immer wieder "von den Schatten ihrer Vergangenheit" verfolgt wird und dadurch nur äußerst schwer eine Beziehung zu dem Idealisten Logan Cale aufbauen kann, der sie auf eine Art und Weise liebt, wie es kein anderer könnte.
Max Allen Collins (er lieferte u.a. die Vorlage für "Road To Perdition"!) schildert in dem Dark Angel-Roman "Aufbruch in die Vergangenheit" die Ereignisse, die zwischen Max' Flucht aus Manticore und ihrem Zusammentreffen mit Logan Cale liegen. Es wird also so etwas wie die Vorgeschichte zum Pilotfilm erzählt. Dabei gelingt es Collins erstaunlich gut, die Atmosphäre der Serie einzufangen und die Figuren sinnvoll auszubauen und ihnen zusätzliche Charakterzüge zu geben.
Außerdem gibt es im Roman geniale Anspielungen auf "Harry Potter", "STAR WARS" und sogar "Titanic". Letztere ist besonders interessant, da James Cameron ja Schöpfer und Ausführender Produzent von "Dark Angel" ist und bei "Titanic" Regie geführt hat. Somit drückt Collins durch die "Titanic"-Anspielung James Cameron in gewisser Weise Dank, Respekt und seine Anerkennung sowohl für "Dark Angel" als eben auch für "Titanic" aus.
Auch wird der Roman mit einem sehr schönen und aussagekräftigen Bon Jovi-Text eingeleitet: "It's my life! It's now or never..."
"Aufbruch in die Vergangenheit" ist also eine überaus gelungene Ergänzung zur Serie und eine spannende und amüsante Lektüre für all diejenigen, die die Genialität und die herausragende Besonderheit von "Dark Angel" erkannt haben, und darin etwas mehr sehen als nur gute und erstklassige Unterhaltung...
  • Originaltitel: Before The Dawn    
  • Verlag: Dino Entertainment
  • Erschienen: Oktober 2002

written by: Tim Fischer "willtippin"

 

 

 

 Dark Angel - Skin game, Band 2 /  by "Max Allan Collins"

"Skin Game" knüpft nahtlos an die grandiose Abschlussepisode von "Dark Angel" an, die kein Geringerer als James Cameron selbst inszeniert hat (übrigens seine erste Regiearbeit seit "Titanic"!).
In Kapitel 2 und am Anfang von Kapitel 3 wird zunächst sehr gelungen das Ende der letzten Folge "Ein Volk von Monstern" (englischer Titel "Freak Nation") nacherzählt, und im Folgenden schafft es Max Allan Collins überaus mitreißend und gekonnt die Story und Mythologie der Serie fortzuführen. Man hat die Szenerie und die Charaktere immer ganz genau vor Augen und fühlt sich perfekt in die unvergleichliche "Dark Angel"-Atmosphäre versetzt. Das Ganze ist sehr spannend geschrieben und man erkennt deutlich, dass der Autor den "Geist" der Serie, also das, was "Dark Angel" ausmacht, sehr genau erfasst hat und die Figuren absolut im Griff hat. Die skrupellose, arrogante und herablassende Art von Ames White z.B. kommt exzellent herüber.
Auch versteht es Collins das hohe dramatische Potenzial auszunutzen, das sich aus der Beziehung und der tiefen Verbundenheit von Max und Logan ergibt. Denn was gibt es Tragischeres als Liebende, die einander nicht nahe sein können, und die sich doch nichts sehnlicher wünschen als einander berühren zu können?
Eine hervorragende Idee ist natürlich auch Kelpy, ein X3, dessen größter Wunsch es ist "normal" und "menschlich" zu sein, der durch dieses Bestreben und seine Aktionen die übrigen Transgenos aber ungewollt in höchste Gefahr bringt.
Der Kerngedanke des Romans, und in gewisser Weise auch der, der ganzen Serie, wird durch Joshuas Fahne symbolisiert:
Das untere Drittel ist schwarz und mit einem Strichcode versehen - "Hier kommen wir her ... und hier wollen sie uns festhalten ... in der Dunkelheit ... im Geheimen."
Das mittlere Drittel ist rot mit einer weißen Taube, die sich aus dem unteren Teil erhebt - "Hier sind wir jetzt, denn unser Blut ist vergossen worden."
Das obere Drittel ist weiß - "Und dort ... dort wollen wir hin ... ins Licht."
Und wie schon der chinesische Philosoph Laotse gesagt hat, "Eine lange Reise beginnt mit einem kleinen Schritt." Im Roman "Skin Game" wird auf sehr wunderbare Weise erzählt, wie Max diesen ersten entscheidenden Schritt unternimmt, um sich und ihre Freunde ins Licht zu führen, und um zu zeigen, dass die Transgenos vielleicht sogar sehr viel "menschlicher" sind als die meisten Menschen selbst...
"... ich habe es satt wegzulaufen, mich zu verstecken und in ständiger Angst zu leben ... Ich will nicht länger so weitermachen. Habt ihr nicht auch genug davon, ständig in der Dunkelheit zu leben? ... Sie nennen uns Freaks. Okay, sollen sie doch. Aber heute ... heute bin ich stolz darauf, ein Freak zu sein. Und heute werden wir Stellung beziehen, genau hier..."

  • Originaltitel: Skin Game   
  • Verlag: Dino Entertainment
  • Erschienen: Januar 2003

written by: Tim Fischer "willtippin"

 

 

 

Dark Angel - Tödliches Geheimnis, Band 3 /  by "Max Allan Collins"

In seinem dritten und letzten "Dark Angel"-Roman "Tödliches Geheimnis" greift Max Allan Collins die losen Fäden der Serie und seiner Vorgängerromane "Aufbruch in die Vergangenheit" und "Skin Game" wieder auf und versucht sie zu einem dem Geist der Serie entsprechenden und würdigen Ende zu führen. Die Handlung ist rund sieben Monate nach "Skin Game" angesiedelt (nämlich um Weihnachten 2021) und Max muss ein letztes Mal gegen Ames White und den durchtriebenen Schlangenkult antreten.
Zunächst hat es Max jedoch mit einem ganz anderen Problem zu tun: das Virus, das immer noch zwischen ihr und Logan steht. Als sie sich durch einen Unfall berühren ("Genau in dem Augenblick starb Max innerlich"), denken beide natürlich sofort, dass Logan nun bald sterben muss. Als sich Logans Tod immer mehr hinauszögert, ist Max hin und her gerissen: "Es ist nicht die Verzweiflung, denn damit kann ich umgehen. Es ist die Hoffnung!" Stunden des Bangens folgen. "Sie wollte wegrennen, den Schmerz hinter sich lassen. Sie wusste, dass sie nie wieder mit einem Menschen eine solche Verbindung eingehen könnte wie mit Logan. Wäre es da nicht besser gewesen, einfach zu verschwinden, als seinen qualvollen Tod miterleben zu müssen?" Doch dann macht Dr. Carr eine erstaunliche Entdeckung: Logan scheint nicht infiziert zu sein! (Der Schlüssel zur Lösung des Virusproblems liegt in Kelpy, dem X3 der in Band 2 vorkommt.) In einer Mischung aus Verzweiflung und Hoffnung, Angst und Freude kommen sich Max und Logan wieder so nahe wie schon lange nicht mehr. In dieser Situation sieht er sich jedoch gezwungen, ihr ein Geheimnis zu offenbaren, das ihre Beziehung grundlegend verändert und zu zerstören droht. "Nur noch Verzweiflung blieb und eine alles umhüllende Kälte." Als Logan dann aber entführt wird, wird Max nach und nach wieder klar, wie viel sie für ihn empfindet und setzt nun alles daran ihn wiederzubekommen...
Mit "Tödliches Geheimnis" hat Max Allan Collins einen gelungenen Abschluss für eine großartige und herausragende Serie geschaffen. Wieder versteht er es die unvergleichliche "Dark Angel"-Atmosphäre einzufangen, die Charaktere gekonnt weiterzuentwickeln und mit einer düster-hoffnungsvollen Stimmung aufzuwarten. Mit Verweisen wie z.B. auf Moody, Seth und Kelpy wird der Bogen zu den übrigen Romanen geschlagen und auch die Handlungselemente um Sandeman, White und den Schlangenkult werden gut zu Ende geführt. Bekannte Figuren werden noch mal erwähnt oder tauchen kurz auf (Asha, Lydecker, Ray oder Sam Carr z.B.), Sketchys Ambitionen zum Reporter werden vertieft und wie immer baut Collins wieder einige Anspielungen auf Kultsendungen ein (wie beispielsweise auf "Star Trek" und "James Bond"). Eine nette Idee ist natürlich auch die Parallelität von Weihnachtsstern und Komet und von Jesus und unserer Auserwählten "Miss Messias" Max.
Während man die letzten Seiten von "Tödliches Geheimnis" liest, erinnert man sich gerne zurück an zwei wunderbare Staffeln "Dark Angel", die sich bis heute den Reiz des Besonderen bewahrt haben und deren Geschichten irgendwie immer noch präsent sind und einen nach wie vor bewegen. Und am Ende des Romans können Max und Logan endlich das tun, was wir ihnen doch schon so lange wünschen...
"Love sickness needs a love cure."
  • Originaltitel: After The Dark    
  • Verlag: Dino Entertainment
  • Erschienen: März 2003

written by: Tim Fischer "willtippin"

Login
Username

Password



Not a member yet?
Click here to register.

Forgotten your password?
Request a new one here.
Sign the Petition
Bring back Dark Angel
Countdown
STILL

UNTIL THE BARCODEDAY 2017
Partner pages
Shoutbox
You must login to post a message.

December 24 2011 01:04
..ich wünsche euch allen Fans von Dark Angel ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr Smile

November 14 2011 01:46
Neue Umfrage im Forum!! New Vote at the Board!

May 10 2011 08:43
heute abschicken Smile

January 01 2011 01:51
A HAPPY NEW YEAR TO YOU ALL Smile 2011

December 30 2010 22:58
Ich will euch nochmal einen Guten Rutsch sagen an alle Smile

December 30 2010 12:33
hi

December 24 2010 01:18
Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachten und einen Guten Neue Jahr Smile Merry Christmas

December 21 2010 21:33
xD hello all -.- .can some one bring back dark angel as my xmas presant lol Grin

December 18 2010 22:55
hi

December 02 2010 21:44
hallo bin jetzt der zweite der angekommen ist ha ha ...stimmt die Seite war viel zu lange weg ,aber besser wie gar nicht ,jetzt ist sie doch wieder da Smile

Copyright © eyes-only-online.com 2005-2017


Dark Angel is the property of FOX, Cameron & Eglee